Corona-Epidemie: Aktuelle Daten zu Neuinfektionen und Sterbefällen in Deutschland (Quelle: Robert-Koch-Institut)

24. November 2020

Infizierte: 942.687 (+13.554)

Tote: 14.361 (+249)


Unsere Einschätzung der Lage:

Die zweite Welle scheint ihren Höhepunkt überschritten zu haben. Die Ausbreitung hat nach einer Beschleunigung in den letzten Wochen an Kraft verloren. Aktuell ist eine Verlangsamung der Ausbreitung zu beobachten, die vermutlich auf den erneuten Lockdown zurückgeht. Alle Indikatoren deuten eine Gipfelbildung an. Im Moment ist es eine Stabilisierung auf hohem Niveau. Ob es bald stärker abwärts geht, müssen die nächsten Tage und Wochen zeigen. Die Zahl der Todesopfer wird dagegen weiter hoch bleiben, weil sie den Infektionszahlen um mehrere Wochen hinterherhinkt. Wir sehen also ein ähnliches Bild wie im Frühjahr und erwarten Opferzahlen in einer ähnlichen Größenordnung.

Das RKI spricht seit längerem davon, dass die Reproduktionszahl unter „1“ gefallen sein soll. Diese Einschätzung können wir noch nicht teilen. Aber der geglättete R-Wert sinkt nun tatsächlich beständig in Richtung auf die magische ‚1‘ und wird diese Grenze bald nach unter überschreiten.

Keywords: Corona-Epidemie Deutschland * Tägliche Daten Robert-Koch-Institut (RKI) * Statistik * Analyse  tägliche Infektionszahlen und tägliche Sterbefälle * Verlaufsdiagramme der Ausbreitung * Berechnung von Trends * Prozentuale tägliche Zunahme und Durchschnittswerte  der Woche (sieben Tage) * Reproduktionszahl